Rezension Himmelstochter – Zwischen Licht und Dunkelheit

Die junge Himmelstochter des gleichnamigen Buches lebt in einer Welt, die in Licht und Dunkelheit, Engel und Dämonen, geteilt ist. Seit ihrer Kindheit bekommt sie Gruselgeschichten über die schrecklichen Dämonen erzählt. Als sie dann einem gegenübersteht, spürt sie allerdings keine Angst. Stattdessen sind da Neugierde und Abenteuerlust, die sie zu ihm hinziehen. Oder ist da … Rezension Himmelstochter – Zwischen Licht und Dunkelheit weiterlesen

Musik und Romantik – Rezension Sonnenscheinbegegnungen

Mit Sonnenscheinbegegnungen - Wiedersehen in St. Helens hat Helen Rose Sky eine romantische Fortsetzung veröffentlicht. Die junge Mutter Victoria arbeitet im Buchcafe Sweet and Read, welches der Leser aus dem ersten Teil kennt. Als die Band "sequence of embrace chords" und damit alte Bekannte von Victoria zurück nach St. Helens kommen, droht ihr größtes Geheimnis … Musik und Romantik – Rezension Sonnenscheinbegegnungen weiterlesen

Sei mutig! – Rezension zu „Falling Fast“

Ich muss gestehen, dass ich dem Buch „Falling Fast“ von Bianca Iosivoni skeptisch gegenüberstand. Mit Büchern, die so gehyped werden wie die Neuerscheinung aus dem Lyx-Verlag, habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. Nachdem ich die Leseprobe gelesen habe, habe ich das Buch trotzdem gekauft. Habt ihr gehört? Nach der Leseprobe! Nicht nachdem ich dieses wunderschöne fliederfarbene … Sei mutig! – Rezension zu „Falling Fast“ weiterlesen

Von der Verwirklichung eines Traumes… – Rezension Zuckergussküsse

… und der ganz großen Liebe „Zuckergussküsse –- Neuanfang in St. Helens“ von Helen Rose Sky ist eine unglaublich romantische Geschichte. Die junge Leseratte Ruby zieht in das kleine Dörfchen St. Helens, um dort ein Büchercafé zu eröffnen. Als wäre das nicht schon genug Aufregung, kreuzt auch noch der verschlossene Nathaniel ihren Weg. Die Charaktere … Von der Verwirklichung eines Traumes… – Rezension Zuckergussküsse weiterlesen

Honig und Zimt – Rezension zu Gold und Schatten

Paris, griechische Mythologie und ein heißer Bad Boy. Muss ich noch mehr sagen, oder seid ihr schon von dem neuen Roman "Gold und Schatten" von Kira Licht überzeugt? Die Protagonistin Livia ist neu in Paris und muss sich, zusätzlich zu Umzugsstress und besorgten Eltern, auch noch mit ganz besonderen Problemen rumschlagen. Seit Neustem hört sie … Honig und Zimt – Rezension zu Gold und Schatten weiterlesen

Ananasmädchen und Schneemann?

Nach der „Verliebtsein macht kurzsichtig “ – Reihe von Jasmin Whiscy handelt „Keys and Kisses“ von der Schülerin Eileen und ihrem Klassenkameraden Theo, die sich so gar nicht leiden können. Nicht ein Bisschen! Naja, vielleicht ein klitzekleines Bisschen… Prinzipiell möchte ich an dieser Stelle festhalten, dass ich von dem locker flockigen Schreibstil der Autorin jedes … Ananasmädchen und Schneemann? weiterlesen